fluid-videokopf-vt-3530-01-klein
fluid-videokopf-vt-3530-03-keinPhotecs Fluid-Video-Kopffluid-videokopf-vt-3530-02-kleinfluid-videokopf-vt-3530-04-kleinfluid-videokopf-vt-3530-12-kleinfluid-videokopf-vt-3530-11-kleinfluidkopf-vt-3530-mit-teilebezeichnung

Photecs® Fluid-Videokopf T2, bis 6 kg, mit flacher Basis, Schnellwechselplatte kompatibel zu M. 501PL

€ 155,80 inkl. 19% Mwst.
zzgl. Versand
5.00 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenbewertung)
Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage
  • hochwertiger Fluid-Videoneiger T2 für Foto- und Videokameras mit einem Gewicht von bis zu 6 kg, kompatibel zur Schnellwechselplatte M. 501 PL.
  • Fluid-Kartuschen gewährleisten weiche, fließende Schwenk- und Neigebewegungen.
  • ergonomische Positionierung der Funktionselemente, Schwenkhebel beidseitig montierbar.
  • Aluminiumkonstruktion, Gewicht: 1,9 kg (inkl. Schnellwechselplatte. Zusätzliche Wechselplatten als Zubehör auch einzeln erhältlich ( B00HCFQ7BW )).
  • Bauhöhe: 12,7 cm, Basisdurchmesser: 7,1 cm, 3/8 Zoll Anschlussgewinde (mit beiliegendem Gewindeadapter auch 1/4″ möglich).

Produktbeschreibung

Fluid-Videokopf, ca. 6 kg Belastbarkeit, mit Schnellwechselplatte für 3/8″ und 1/4″.

Dieser Prosumer-Videokopf mit ergonomischer Konstruktion und hochwertiger Verarbeitung, bietet sehr viel Komfort zu einem sehr attraktiven Preis.
Die große Schnellwechselplatte (kompatibel zum M. 501PL) bietet Anschlußmöglichkeit an Geräte mit 3/8″- und 1/4″-Gewindebuchsen.

Eigenschaften:
– wertiger Fluid-Video-Neiger für Foto- und Videokameras mit einem Gewicht bis 6 kg
– neu entwickelte Fluid-Patronen gewährleisten weiche, flüssige Schwenk- und Neigebewegungen
– ergonomische Positionierung der Bedienelemente, Schwenkhebel beidseitig montierbar
– Aluminiumkonstruktion, 1,9 kg (inkl. Schnellwechselplatte)
– Bauhöhe:  12,7 cm,  Basisdurchmesser:  7,1 cm

Zusätzliche Schnellwechselplatten finden Sie hier.

Einen Blog mit Fluidkopf-Vergleich (Manfrotto & Photecs) finden Sie hier:
http://geotagging-blog.de/2014/01/gesucht-der-beste-video-stativ-kopf/

1 Bewertung für Photecs® Fluid-Videokopf T2, bis 6 kg, mit flacher Basis, Schnellwechselplatte kompatibel zu M. 501PL

  1. 5 von 1 bis 5

    :

    Ausgezeichneter Videoneiger. Groß, schwer und trotzdem sanft.

    Wer ambitioniert filmen will mit DSLM / DSLR der kommt irgendwann um einen Video Neiger nicht herum. Außerdem ist oft noch eine Video Schiene von Vorteil. In der Kombination von beidem liegen dann ungeahnte Möglichkeiten für den Hobbyfilmer.

    Nachdem ich bereits mit dem kleinen Bruder (Typ 1) gute Erfahrungen gemacht habe wollte ich den großen ebenfalls besitzen um zu sehen ob sich damit noch angenehmer arbeiten lässt.
    Geliefert wird er sauber verpackt. Dazu gibt es noch einen Adapter von 1/4 auf 3/8 Zoll falls das Stativ das kleine Gewinde haben sollte was aber eher selten der Fall ist.

    Der Neiger ist hochwertig gebaut und massiv. Das schlägt sich natürlich im Gewicht von fast 2 kg nieder. Auch die Größe ist sehr wuchtig. Nichts für wackelige Stative. Der Vorteil des Eigengewichts ist, dass man so noch etwas sauberere Schwenks hinbekommt.
    Eine Libelle ist mit angebracht so dass man ihn sauber ausrichten kann.
    Die Stativplatte hat beide Schraubengrößen gleich mit dabei. Die ungenutzte kann man problemlos entfernen. Sie ist gesichert, damit sie nicht herausrutschen kann. Nur per Knopfdruck kann man sie entfernen.

    Den Griff zum Neigen kann man auf beiden Seiten anbringen je nachdem was gewünscht ist. Er ist noch etwas wertiger als der Griff des kleineren Video Neigers. Außerdem ist er ausziehbar bei Bedarf. Und somit bis zu 55cm lang.

    An den Seiten sind 2 Drehknöpfe angebracht um die Neigung einstellen zu können. Von der Libelle aus gesehen der linke Drehknopf stellt den Neigungswiderstand ein. Der rechte ist zum arretieren. Allerdings merkt man bei den beiden Drehknöpfen kaum einen Unterschied zueinander. Man kann bei beiden arretieren und den Neigungswiderstand einstellen. Das ist nicht weiter schlimm, nur anfangs etwas verwirrend.
    Den Schwenkbereich kann man um 360° drehen und natürlich auf Wunsch auch arretieren. An die Schraube zur Widerstandseinstellung kommt man wenn man den Kopf wegneigt. Sie ist mittig im Neiger versteckt.

    // Praxistest

    Nachdem man ihn auf seinem Stativ oder dem Slider montiert hat sollte man den Kopf ein paar mal um die eigene Achse drehen, so verteilt sich das Fluid gleichmäßig. Dann den passenden Widerstand einstellen den man für den Schwenk haben will. Danach den Neigungswiderstand.

    Nun kann man sich in den Schwenks üben. Diese laufen nochmals sanfter ab als bei dem kleinen Modell. Die Masse ist hier einfach von Vorteil.

    Tipp: Wenn man ein Gummiband an den Hebel macht und daran zieht kann man die Kraft noch gleichmäßiger dosieren. Sollte ein etwas stärkerer Gummi sein als die dünnen Standard Teile.

    Auch auf einer Video Schiene macht der Kopf eine gute Figur. Damit lassen sich saubere Fahrten realisieren. Zum Beispiel für Produktvideos sehr toll geeignet.

    Insgesamt überragend gut. Der Neiger ist zwar groß und schwer aber macht einfach eine super Figur. Ich bin begeistert!

    Für meine Kamera und Objektive ist er eigentlich fast schon überdimensioniert. Dennoch wenn es nicht auf Platz und Gewicht ankommt ist er wirklich top!

    // Fazit
    Ein ausgezeichneter Neiger, der nochmals besser ist als der kleinere und günstigere Typ 1 Neiger.

Eine Bewertung hinzufügen